Brauche ich als Unternehmer Facebook Business?

Brauche ich als Unternehmer Facebook Business?

In meinem Alltag erlebe ich es immer wieder, dass ich sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld gefragt werde, warum ein Facebook Business Account für Unternehmer empfohlen wird. Das Facebook Profil ist doch einfach zu nutzen und es gibt die Sicherheit, dass Beiträge nur die akzeptierten Freunde erreichen. Viele Menschen fühlen sich in ihrem Facebook Profil sicher.

Als Unternehmer sollten Sie das Profil nicht für Ihr Business nutzen. Es gibt 2 schlagkräftige Gründe:

  1. Grundsätzlich haben alle Nutzer von Facebook in den AGBs unterschrieben, dass Sie Ihr Profil nicht kommerziell nutzen werden. Bei einem Profil handelt es sich um eine Einzelperson, die mit realem Namen registriert sein sollte. Ich kann mich mit einer Einzelperson über Facebook befreunden. Mit Unternehmen, Gegenständen, Organisationen, Bands und Vereinen lässt sich schwer Freundschaft schließen. Es liegt nahe, dass für diese Gruppierungen ein Business Account erstellt werden muss. Journalisten, Autoren und Personen des öffentlichen Lebens haben als Einzelpersonen die Wahl zwischen Profil und Business Account.
  1. Treten Sie Ihren Kunden und Fans seriös entgegen, indem Sie Ihre persönlichen Geschichten von Ihrem Business trennen. Formulieren Sie relevante Beiträge für Ihr Unternehmen und sprechen Sie Ihre Zielgruppe persönlich an. Private Themen haben auf Ihrem Business Account nichts zu suchen und finden in Ihrem privaten Profil den richtigen Rahmen.

Das Profil gibt mir viele Möglichkeiten mit meinen Freunden zu interagieren. Kann ich das auch in meinem Business Account?

Ja, das können Sie und sollten Sie auch!

Gemeinsame Interaktionsmöglichkeiten bei Profil und Business Account:

  • Beiträge/Posts veröffentlichen
  • Kommentare abgeben
  • Persönliche Nachrichten im Messenger schreiben
  • Veranstaltungen planen
  • Gruppen erstellen
  • Stories für 24 Stunden online stellen
  • Live-Videos drehen und zeigen

Neben vielen Gemeinsamkeiten punktet der Business Account durch weitere positive Eigenschaften:

  1. Ein schneller und direkter Start ist möglich.
  2. Es sind keine finanziellen Investitionen nötig.
  3. Ich kann durch gezielte Beiträge und Aktionen meine Zielgruppe ansprechen.
  4. Kontinuierliche Beiträge und Interaktionen schaffen Vertrauen.
  5. Kurze Reaktionszeiten ermöglichen eine schnelle Kommunikation.
  6. Meine Zielgruppe kann mir ein schnelles und direktes Feedback geben.
  7. Vernetzungen von Partnern und Orten ermöglichen eine Wertschätzung für geleistete Unterstützung.
  8. Die Reichweite für mein Produkt oder meine Dienstleistung lässt sich deutschlandweit und international ausweiten.
  9. Durch Verlinkungen kann ich meine Zielgruppe zu meiner Website oder zu meinem Onlineshop führen.
  10. Positive Auswirkungen auf das SEO meiner Website.
  11. Befugnisse für die Bearbeitung des Business Profils können anhand von Rollen zugewiesen werden. Ein krankheits- oder urlaubsbedingter Ausfall kann so vermieden werden.
  12. Ein letztes und wichtiges Argument ist die Statistik, die Facebook mit kostenlosen Insights zur Verfügung stellt.

Welche Informationen liefern mir die Insights?

  • „Gefällt mir“: Anzahl der Fans auf meinem Business Account
  • Reichweite: Menschen, denen mein Beitrag angeboten wurde
  • Reaktionen auf meine Beiträge: Kommentare, „Gefällt mir“, Teilen …
  • Aktive Zeiten meiner Fans
  • Ergebnisse bei der Schaltung von Werbung

Es gibt weitere spezifische und individuelle Informationen, die der Erfolgsanalyse des eigenen Business Accounts dienen.

Welche Nachteile muss ich berücksichtigen?

  1. Eine kontinuierliche Betreuung eines Business Accounts ist zeitaufwändig und arbeitsintensiv.
  2. Fehlende rechtliche Voraussetzungen (Impressum/Datenschutz) können zu Abmahnungen führen
  3. Ein verwaister Business Account wirft ein schlechtes Bild auf Ihr Unternehmen und schadet Ihrer Reputation.
  4. Fehlende Reaktion auf Kommentare Ihrer Fans fördert Unmut und kann im schlimmsten Fall in einem Shitstorm

Kann jeder einen Facebook Business Account erstellen?

Jeder, der ein reales Facebook Profil besitzt, kann einen Facebook Business Account erstellen und betreuen.

Um langfristig erfolgreich einen Facebook Business Account zu betreiben, sollten Sie die operative Begleitung planen. Geben Sie den Bereich in die Hände eines Profis oder beauftragen Sie einen Mitarbeiter. Laden Sie nicht alles auf die Schulter eines Menschen. Ordnen Sie Rollen zu und bleiben Sie entspannt, wenn es zu einem Ausfall kommen sollte.

In einer kostenlosen Beratung stehe ich Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen